Von der Wichtigkeit deines Mindsets in der Kinderwunschzeit

 

 

 

Wie deine innere Haltung dich im Kinderwunsch prägt

 

Es gibt so viel, was du in der Kinderwunsch Zeit für dich und deinen Körper tun kannst, doch reicht es oft nicht rein „äußerlich“ alles Mögliche zu tun und auszuprobieren, sondern es verlangt nach einer Veränderung von Innen. In meiner jahrelangen Arbeit mit Frauen, die mit ihren Kinderwunsch Sorgen und Ängsten zu mir kommen, durfte ich die Erfahrung machen, dass viele Untersuchungen gemacht werden, Nahrungsergänzungsmittel querbeet eingenommen werden (oft ohne ein zuvor erstelltes Blutbild), Homöopathische Mittel probiert werden und noch vieles mehr. Doch wer schaut sich die Gedanken der Frau an, die sich so sehr nach einem Baby sehnt? Wer hilft dir dabei dein Denken zu verändern und in die richtige Richtung zu führen?

 

Warum ist es ein so wichtiger und wesentlicher Schritt, dein Denken und deine Glaubensmuster genauer unter die...

Weiterlesen...

Morgenrituale in der Kinderwunschzeit

 

 

 

Was ist eigentlich ein Morgenritual?

 

Heute möchte ich dich gerne in die Welt der Rituale einführen und dir zeigen, warum ein oder mehrere Rituale in der Kinderwunschzeit von großer Bedeutung und voller Hilfe für dich sein können.

 

Die Definition und der Sinngehalt des Wortes Ritual lautet folgendermaßen: ein Ritual ist eine nach vorgegebenen, sich wiederholenden Regeln ablaufende Handlung mit hohem symbolischen Gehalt. Ein festgelegtes Zeremoniell oder eine Ordnung von Ritualen oder rituellen Handlungen bezeichnet man als Ritus. 

 

Ein Ritual ist eine feste Größe in deinem Tagesablauf, es gibt dir Halt und Struktur und einen Nährboden für all das, was genau an diesem Tag in deinem Leben geschehen darf. Ein Morgenritual, um das es mir in diesem Beitrag geht, gestaltet deinen Tag, es macht dich klar, offen, verarbeitet deine Gefühle und Gedanken, bevor dein Tag überhaupt startet....

Weiterlesen...

Vier Gründe, warum es mit dem Schwangerwerden noch nicht geklappt hat

 

Wie der Titel schon verrät, geht es heute um die 4 größten Gründe oder auch Fehler, die die meisten Paare begehen, wenn es mit dem Schwangerwerden nicht recht klappen will.

 

Oder wir ändern die Überschrift ab in:

4 Dinge, die du anders machen kannst, um leichter schwanger zu werden.

 

1. Bereite deinen Körper vor

Die Wenigsten bereiten ihren Körper auf die Schwangerschaft frühzeitig vor. Dabei ist es wahnsinnig wichtig, deinen Körper gut auf die bevorstehende Schwangerschaft vorzubereiten. Im Grunde genommen läuft es ähnlich ab wie bei Pflanzen. Wenn wir eine reiche Ernte wollen, dann bereiten wir schon Monate davor den Boden vor: Erst wenn dieser umgegraben, gelüftet, bewässert und gedüngt wurde, ist er bereit für die Samen. 

"Schwanger werden geht doch quasi von alleine, oder?"

Es ist allgemein üblich, dass man davon ausgeht, schwanger zu werden sei einfach.  Es wird uns...

Weiterlesen...
Close

50% Complete

Zwei kleine Schritte fehlen noch...

Trage Deinen Vornamen und Deine email Adresse ein und schwupps bekommst Du wertvolle Kinderwunsch Informationen, die es sonst auf dem Vlog so nicht gibt....